Saison 2016

Liebe Leser/in,
nicht ganz so erfolgreich wie im Vorjahr verlief die Saison 2016. Bereits im ersten Spiel gegen Wendlingen gab es eine 1:8 Klatsche. Das bekamen unsere sehr geschätzten Nachbar aus Neuhausen zu spüren, die wir locker mit 2:7 im Regen stehen gelassen habe. Übel war die knappe Niederlage gegen den späteren Gruppensieger TC Grötzingen. Nach hartem Kampf bei „Treibhausklima“ mussten wir uns mit 4:5 geschlagen geben. Schadlos gehalten haben wir uns dafür gegen die RSK in Esslingen mit einem sicheren 3:6 Sieg. Am Ende landeten wir mit 2:2 Punkten, punktgleich hinter Wendlingen auf dem 3. Platz aber nur wegen des etwas schlechteren Spiele Verhältnisses. Bedanken kann sich die Hobby Herren 1 bei den Spielern der zweiten Mannschaft, die uns durch ihren Einsatz sehr geholfen haben aber sicher auch ihren Spaß und Freude hatten. Wie immer wurden wir von Helga und unseren Spielerfrauen tatkräftig unterstützt, auch hierfür ein herzliches Dankeschön.

Es spielten:
Rainer Pirngruber, Hartmut Schäfer, Harald Belzner, Bernd Klock, Kurt Schäffer, Henry Steinmetz, Peter Höpfner, Peter Huber, Matthias Feuerbacher, Gerhard Prigl, Rainer Heck


Hobbyturnier
Endlich geschafft Eckard Kertzscher Hobbymeister 2016 so lautet das Fazit des Hobby Herren Turnieres 2016.

Am heißesten Tag des Jahres 2016 standen 16 Spieler auf dem Platz um in 4 Gruppen den Hobbymeister auszuspielen. Gespielt wurden zwei Sätze bis 4 und bei Satzgleichstand ein Match T-Break. Die 4 Gruppensieger, das waren Peter Huber, Matthias Feuerbacher, Eckard Kretzscher und Günter Alber, bestritten das Halbfinale. Für das Finale qualifizierten sich schließlich Eckard Kretzscher und Matthias Feuerbacher. Am Ende ging Eckard als stolzer und verdienter Hobbymeister 2016 vom Platz. Gerade ihm ist es besonders zu gönnen, da er in den letzten Jahren immer ganz knapp gescheitert war. Auch alle anderen Spieler konnten stolz auf sich sein, diesen Tag bei Bullenhitze, zwar mit hochrotem Kopf, überstanden zu haben. Nach einem heißen Tag folgte eine heiße Feier bei kühlen Getränken und leckerem Fleisch und jede Menge gesundem Salat, so lässt es sich leben! Allen unseren Helfern, insbesondere Erhard und Willi, die als Spieler außer Konkurrenz das Spielerfeld ergänzt haben, natürlich Helga und unseren Spielerfrauen und das muss besonders erwähnt werden, den zahlreichen Zuschauern, Gästen und Freunden.

Fazit: Hier soll unsere Abt.-Leiter Henry, der leider nicht dabei sein konnte, zitiert werden: Das Hobbyturnier war wieder ein voller Erfolg!


 

 
Saison 2015

Die Hobby Herren 1 startet mit einem klaren Sieg in die Saison
Die erste Begegnung der Saison 2015 gegen den TC Beuren endete mit einem klaren 7 : 2 Sieg für die Hobby Herren 1. Lediglich unser Einser Henry Steinmetz hatte im Einzel so seine Probleme! Erster Satz sicher mit 6 : 3 gewonnen, im zweiten Satz machte sich dann die Teilnahme am Nürtinger Stadtlauf am Freitagabend bemerkbar! Jeder dort gelaufene Kilometer (6) kostete jetzt ein Spiel, sodass der zweite Satz mit 2 : 6 den Bach runter ging. Trotz einer unglaublichen kämpferischen Leistung war auch im Tie-Break nichts mehr zu holen, Henry war einfach total platt!

Natürlich gab es auch noch Doppelspiele und nach einer kurzen Verschnaufpause hat Henry mit Peter Huber das Einser Doppel sicher gewonnen. Um wieder zu Kräften zu kommen, hat Henry noch ein stark verkohltes Rindersteak verputzt.

Sieg für die Hobby Herren und ein Sieg vom VfB – das sind die Samstage die wir lieben – hoffentlich bleibt das so!  

Termine Tennis

Keine Termine

Flyer

Für download bitte auf das Bild klicken!

Return 2018

Für download bitte auf das Bild klicken!

Aufruf zur Votingunterstützung unserer Turner

Bitte stimmen Sie für uns bei der Spenden- und Votingaktion der Volksbank Filder eG

Unsere Spitzenturner turnen ihre Übungen auf Spezialböden. Diese ermöglichen gewagte Sprünge, große Rollen und natürlich umfassende Sicherheit. Um im kommenden Jahr auf Bezirksliganiveau Wettkämpfe ausrichten zu können, benötigen wir dringend einen Anbau zum bestehenden Spezialboden. Dieser stellt mit vielen tausend Euro eine außerordentlich große Investition dar, weshalb wir alle Fans und Mitglieder um Unterstützung bei dieser Aktion bitten wollen. Als Sieger können wir den Anbau sicher finanzieren.

Aktuelle Platzierung: Platz 3
Aktuell fehlende Stimmen bis zum Sieg: 119

Zum Voting bitte hier klicken oder QR Code verwenden