Erfolgreicher Spieth Cup 2017

Am Wochenende 13./14.5.17 war es wieder soweit. Der traditionelle Spieth Cup ging in Berkheim über die Bühne. Mit dabei unsere Turnerin Katharina Goldammer vom TSV Sielmingen. Den Start bildete die Übung am Barren. Mit 14,500 Punkten ging der Wettkampf für Katharina sehr gut los. Es folgte der Balken, an dem sie eine Note von 16,450 erhielt. Auch am Boden bestätigte sie ihre gute Form und erzielte 15,200 Punkte. Den Abschluss bildeten zwei gute Sprünge, für die sie 16,750 bzw. 17,500 Zähler erhielt. Am Ende belegte Katharina mit 63,275 Punkten einen sehr guten 8. Platz. Doch viel wichtiger als die Platzierung war die erreichte Punktezahl von über 62, wodurch Sie sich für den Turn Talentschulpokal im Juni in Langenhagen qualifizieren konnte.

Bereits eine Woche zuvor turnte Katharina beim diesjährigen Rheinischen-Turnerbund-(RTB-)Pokal in Krefeld.
Im Einzel erzielte sie mit 52 Punkten den 21. Platz in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld. Mit der Mannschaft des Schwäbischen Turnerbundes erzielte sie zusammen mit 2 weiteren Landeskaderturnerinnen den 2. Platz.

Wir gratulieren der Sportlerin ganz herzlich.

 

Impressum  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Sitemap

Aktuelle Seite: Turnen > Aktuelles > Erfolgreicher Spieth Cup 2017