Im ersten Wettkampf der Saison mussten sich die WKG-Turner beim TSV Lustnau mit 242.10 : 261.95 Punkten geschlagen geben. Beste Sechskämpfer auf Seiten der WKG Bonlanden-Sielmingen waren Manuel Krämer mit 62.30 und Manuel Stoll mit 60.60 Punkten. Starke Einzelwertung erzielten Stefan Höhenberger mit 12.05 Punkten und Daniel Felbinger mit 11.0 Punkten an den Ringen. Auch Niklas Bayha überzeugte mit 10.60 Punkten bei seiner Kür am Boden. René Weinmann zeigte bei seinem Comback ordentliche Übungen an Pauschenpferd und Reck. Am kommenden Samstag 24.03. kommt es um 15 Uhr zum Derby mit dem TSV Waldenbuch. Der Wettkampf findet in der Sporthalle an der Seestrasse in Sielmingen statt.