Ergebnisse Testspiele

(C) TSV S - VfB Obertürkheim 2:0

TSV Heumaden - TSV S 1:1

 

Ausblick: HEIMSPIELE Jugend

Samstag, 12. März

13.15 Uhr (D) TSV S - VfL Kaltental

15 Uhr (C) TSV S - TSV Bernhausen

16.30 Uhr (A) SGM Mühlhausen/Zuffenhausen

 

HEIMSPIELE Aktive

Sonntag, 13 März

13 Uhr TSV S II - TV Cannstatt

15 Uhr TSV S - SC Stammheim II

Die Freundschaftsspiele nehmen ihren Lauf. Eine gute Möglichkeit, nach der langen Winterpause wieder Form zu finden. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Slm.1 – Spfr. Stgt. 2:4

Slm.2 – VfL Kirchh. 2:1

SGM Mühlh./Zuffenh. – Slm.A 3:4

Slm.B – Germania Degerl. 3:1

Oberensingen – Slm.B 3:1

Slm.C – Harthausen 1:2

 

Nächste Spiele:

19. Februar 2022

11 Uhr: Slm.D – Wolfschlugen

14 Uhr: Slm.2 – TSV Harthausen

15.30 Uhr: Waiblingen – Slm.C

20. Februar 2022

14 Uhr: Slm.1 – SV-Hoffeld

Wir leben in bewegten Zeiten. Das betrifft auch den TSV Sielmingen. Wir alle hoffen, dass der Ball auch in den Amateurligen bald wieder rollt und haben uns darauf vorbereitet. Die Zeit nach Corona will schließlich gut geplant sein!

Nach dreieinhalb Jahren trennen sich die Wege des TSV und seines Trainers Daniel Schlüter. Schlüter hatte die Mannschaft zur Winterpause 2017/2018 kurzfristig übernommen und Sielmingens Erste mit einem kraftvollen Schlussspurt in einem denkwürdigen Relegationsspiel spektakulär vor dem Abstieg gerettet. Der Klassenerhalt gelang ihm in der Folgesaison dann aber nicht mehr. Das Team stieg aus der Kreisliga A ab. In der Corona-Saison 2019/2020 kam die Fahrstuhlmannschaft zurück. Ungeschlagen errang sie die hoffentlich letzten Corona-Meisterschaft.

Jetzt wechselt Daniel Schlüter zu unserem Nachbarn TSV Harthausen. Wir wünschen ihm bei seiner neuen Herausforderung alles erdenklich Gute und sportlichen Erfolg! Der TSV bedankt sich ganz herzlich für die Leistungen und das Engagement von Daniel!

Die vakante Position in Sielmingen übernimmt für die kommende Saison Miguel Cardoso. Cardoso, der selbst aktiv bei Calcio Leinfelden-Echterdingen (damals noch unter altem Namen), beim SV Hoffeld und beim TSV Musberg spielte, will versuchen die Fahrstuhlmannschaft zu stabilisieren. Einen konkreten Tabellenplatz will er zwar nicht als Ziel vorgeben, die Richtung ist allerdings klar. Cardoso möchte Spieler aller Altersklassen spielerisch und persönlich weiterentwickeln und würde sich über eine möglichst sorglose Saison fern der Abstiegsplätze freuen.

Das Hauptaugenmerk legt Cardoso nach der langen Fußballpause definitiv auf Grundlagenausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Ein Fan von Waldläufen ist der in Stuttgart geborene Portugiese allerdings nicht. Er will auf dem Spielfeld mit dem Ball agieren und nicht gegen den Ball arbeiten und prophezeit eine physisch und mental anstrengende Vorbereitung. Dabei greift er auf ein erweitertes Trainerteam zurück. Mete Kara bleibt dem TSV als spielender Co-Trainer erhalten. Zudem verstärkt Christos Kaltsidis als Co- und Torwarttrainer das Trainergespann.

Der VfB- und Boavista Porto-Fan Cardoso arbeitete zuletzt als Nachwuchstrainer beim TSV Waiblingen. „Ich freue mich auf die Arbeit mit der Mannschaft und habe in den bisherigen Einzelgesprächen einen positiven Eindruck von den Spielern gewonnen“, erklärte er in einem Gespräch mit einem Verantwortlichen vom TSV.

Wir freuen uns, Miguel Cardoso und Christos Kaltsidis beim TSV Sielmingen willkommen heißen zu können und hoffen, dass die nächste Saison komplett und ohne große Hindernisse gespielt werden kann. Dafür wünschen wir dem Trainergespann alles Gute und viel Erfolg!

Abteilungsleiter Patrick Tribull

Termine Fußball

26. Mai 2022, 0:00 Uhr
Vatertagshocketse
13. Juni 2022, 0:00 Uhr
Jugend Fußballcamp
14. Juni 2022, 0:00 Uhr
Jugend Fußballcamp
15. Juni 2022, 0:00 Uhr
Jugend Fußballcamp
25. Juni 2022, 9:00 Uhr
Sielminger Junior Cup
26. Juni 2022, 9:00 Uhr
Sielminger Junior Cup
16. Juli 2022, 0:00 Uhr
Jubiläum 100 Jahre Vereinsfußball
17. Juli 2022, 0:00 Uhr
Jubiläum 100 Jahre Vereinsfußball
5. August 2022, 0:00 Uhr
Elfmeterturnier
6. August 2022, 0:00 Uhr
Getränke-Schweizer-Cup

Fußballsponsoren 2020/ 2021

 

 

 

Schickt uns Eure Bilder

Für das 100-jährige Jubiläum der Abteilung Fußball beim TSV Sielmingen, sind wir auf der Suche nach vielen Bildern und Erinnerungen. Solltet ihr also noch Bildmaterial haben - ob analog oder digital - dann meldet euch gerne bei uns per Mail unter fussball@tsv-sielmingen.de oder persönlich bei der Geschäftsstelle. Wir danken euch schon jetzt und freuen uns auf tolle Festlichkeiten.

Wir sammeln wieder Scheine für unseren Verein

Ersthelferausbildung der Fußballtrainer

Jugendfußball in Sielmingen

TSV Sielmingen an der Torwand im Aktuellen Sportstudio des ZDF

Christian Uwe Stoephasius durfte dank seines Traumtores gegen den TSV Musberg ... weiter