Informationen zu Veranstaltungen

Die Veranstaltungen können dem Kalender der Abteilung entnommen werden (linksseitig oder bei Smartphones nachfolgend)

Die Außensaison startet stets zum April eines Jahres. Freitagnachmittags gibt es stets Gelegenheit zum Probieren und Kennenlernen.

Aktuelle, gültige Corona-Informationen, -Regeln und -Hinweise müssen stets beachtet und eingehalten werden.

 

Informationen für Gastspieler
sowie zu Monats- und Saisonkarten

  • max. 80 Euro pro Jahr
  • Spielzeiten für wochentags bis 17.00 Uhr, in den Ferien ganztägig
  • bei der Platzbelegung haben Vereinsmitglieder Vorrang!
  • bei Meisterschaften oder Verbandsspielen besteht keine Spielberechtigung
  • Karte nicht übertragbar!



Informationen zu Arbeitsdiensten

Die Mitgliedschaft in der Abteilung Tennis setzt eine Vereinsmitgliedschaft voraus. Die Beiträge der Vereinsmitgliedschaft reichen jedoch nicht aus, um alle Kosten zu decken. Die Abteilung hat aus diesen Gründen einen Zusatzbeitrag definiert und erhebt diesen jedes Jahr auf´s Neue.

Um die Zusatzbeiträge für den Betrieb der Tennisanlage niedrig zu halten, muss sich jedes Mitglied unterstützend einbringen. D.h. nicht, dass sie hierzu angesprochen werden, vielmehr muss jedes Mitglied/ oder jede Mitgliederfamilie eigenständig den Dienst anmelden und vereinbaren. Die Planung übernimmt in der Regel der technische Leiter.

Arbeitsdienste müssen für den Platzauf- und Platzabbau geleistet werden. Alternativ ist auch Hüttendienst möglich. So können 3 Stunden Arbeitsdienst durch einen zusätzlichen Hüttendienst abgegolten werden. Der Hüttendienst ist personalintensiv, dort zu unterstützen ist daher besonders erwünscht. Nicht geleistete Arbeitsdienste werden mit Zusatzgebühren belastet.

Die genauen Regeln zu den Arbeitsdiensten können hier eingesehen werden.

Abteilungsleiter Henry Steinmetz

Termine Tennis

Keine Termine

Return 2020

=> Return 2020 als Download
=> Return 2019 als Download

 

 

Flyer

=> Flyer Tennisball als Download

Wir sammeln wieder Scheine für unseren Verein