Zum fünften Mal wurde im Rahmen der Meisterehrung des Schwäbischen Turnerbunds (STB) im Atrium des SpOrt Stuttgart die Rudolf-Spieth-Medaille für außerordentliche Leistungen verliehen. Gewürdigt werden dabei Personen, die sich in besonderer Weise durch ihr sportliches Lebenswerk und ihre Persönlichkeit auszeichnen.

Neben vier weiteren Geehrten übergab STB-Vizepräsidentin Michaela Netzer-Voit die Rudolf-Spieth-Medaille an Werner Lang (TSV Sielmingen) für seinen Einsatz im Gerätturnen: „Werner setzt sich vor allem für die Belange der Kinder und Jugendlichen in den Vereinen des Schwäbischen Turnerbunds ein. Ebenso engagiert er sich für die Nachwuchsförderung im Fachgebiet Gerätturnen. Sein bemerkenswerter, ehrenamtlicher Einsatz macht ihn zum Vorbild.“

Der Namensgeber der STB-Medaille ist der Esslinger Turnpionier Rudolf Spieth. Er war von 1970 bis 1978 Präsident des Schwäbischen Turnerbunds. Vor allem aber war er als Unternehmensgründer der Firma Spieth-Gymnastics ein großer und wichtiger Impulsgeber und Innovator für das deutsche und internationale Gerätturnen. Gestiftet wurde die Medaille von den beiden Söhnen des Namensgebers – Ulrich Spieth und Rudolf Spieth jr.

 

Zum großen Kinderturntag des DTB am Sonntag 10.11. verwandelte sich ab 10 Uhr die Sporthalle in einen großen Indoor-Spielplatz für fast 80 Kinder. Bis zum Alter von 8 Jahren konnten sie an vielen Stationen das DTB-Kinderturnab-zeichen für Alle absolvieren. An unter-schiedlichen Trampolinen und der Airtrackbahn hüpften die 6-12 Jährigen. Oder sie wagten den „großen Sprung“ ins (Schaumstoffschnitzel-­) Becken.

Beim „Turni-Run“ und dem „Jump4Fun“-Parcour wurden ab 13 Uhr die jeweils schnellsten Teilnehmer ermittelt und geehrt. Gegen 15 Uhr ging dann ein toller Nachmittag zu Ende. Die vielen lachenden Kinder mit strahlenden Auge spornen uns an, das Event im Mai zu wiederholen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen und allen Helfer*innen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

 

 

Die Turnabteilung des TSV Sielmingen lädt die Mitglieder recht herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein...

Einladung zur Weihnachtsfeier

 

Fliegen, springen, hüpfen mit Action, Spaß und Abwechslung? Kommt vorbei: Am Sonntag, den 10.11.2019, in der Sporthalle Seestrasse in Sielmingen: 

10 - 13 Uhr: freies Hüpfen an Airtrack und Trampolinen, sowie Turni-Challenge und Kinderturn-Abzeichen.

Ab 13 Uhr: „Jump4Fun-Parcour“ auf Zeit - der Schnellste gewinnt!

Für alle im Alter bis maximal 12 Jahre.

Der Unkostenbeitrag/Startgebühr von jeweils 3 € wird für die Anschaffung einer Airtrack-Bahn in unserem Kinder- und Jugendbereich verwendet.

Für Sie als Eltern und Großeltern die Gelegenheit einmal in Ruhe bei Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen den Tag zu genießen. Kommen Sie vorbei!

Wir freuen uns auf Euch.

 

Gaukinderturnfest in Gärtringen

Am Sonntag, den 07. Juli 2019 erturnten sich unsere Turnerinnen folgende Plätze:

Geräte-3-Kampf Juti E8:

1. Clara Richard-Kömen
6. Emma Marie Nemet
11. Anna Rohkamm

Geräte-3-Kampf Juti E9:

2. Leonie Sarigöl
3. Sofia Timme Veiga
5. Eyleen Ruck
7. Clara Mack
8. Pia Krämer
19. Jana Bayha

Geräte-3-Kampf Juti D10:

1. Marina Alber
3. Nina Sevencan
8. Juliane Brauch

Gemischter-4-Kampf Juti E8:
(Leichtathletik und Gerätturnen)

1. Rosa-Marie Alber
11. Liv Miller

Gemischter-4-Kampf Juti D10:

4. Anna Sophie Nemet
5. Katharina Witzel
8. Amelie Hellberg
10. Anastasia Hartwig

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und bedanken uns bei allen HelferInnen.

Die Übungsleiter

Rückblick Sommerfest

Am Sonntag, den 21. Juli 2019 ab 16.00 Uhr fand auf dem Sportplatzgelände in der Seestraße das Sommerfest der Abteilung Turnen statt. Eingeladen waren alle aktiven und passiven Mitglieder, die Turn-Kids, die Geschwister, die Eltern, die Omas, die Opas und der ganze Rest der Verwandtschaft. Mit Sonne, Hüpfburg, Eis, Essen und Getränken gestaltete sich ein spiel- und spaßreicher Nachmittag. Vielen Dank an alle Helfer, die dieses Sommerfest ermöglicht haben!

Termine Turnen

7. März 2020
Bezirksmeisterschaften
18. März 2020
Abteilungsversammlung

Werner Lang für außerordentliche Leistungen ausgezeichnet

„Werner setzt sich vor allem für die Belange der Kinder und Jugendlichen in den Vereinen des Schwäbischen Turnerbunds ein. Ebenso engagiert er sich für die Nachwuchsförderung im Fachgebiet Gerätturnen. Sein bemerkenswerter, ehrenamtlicher Einsatz macht ihn zum Vorbild.“ Zum Artikel