Hygienekonzept Trainingsbetrieb Abteilung Fußball

Grundlagen für dieses Hygienekonzepts sind:

  • Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung-Corona VO), in der jeweils gültigen Fassung
  • Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten-Corona VO Sportstätten), in der jeweils gültigen Fassung.

Maßnahmen für den Trainingsbetrieb:

  • Umkleiden, Duschen und Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen
  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen (z.B. reinigen und desinfizieren der Trainingsgeräte vor und nach der Trainingseinheit durch den jeweils Verantwortlichen in einem abgesperrten Bereich (zugänglich nur für Übungsleiter)
  • Um Infektionsketten zu vermeiden, wird eine Dokumentation der Trainingsteilnehmenden durch den jeweiligen Verantwortlichen direkt auf der Sportanlage in einem abgesperrten Bereich gepflegt (zugänglich nur für Übungsleiter/ Verantwortliche)
  • Eine verantwortliche Person für die Einhaltung der Auflagen wurde bestimmt und dessen Namen im Schaukasten mit den jeweiligen Trainingstagen einer Mannschaft ausgehängt
  • Der Sportplatz - Kunstrasen wurde in 4 Felder aufgeteilt, welche auf der Taktiktafel eingezeichnet sind
  • Der durchgängige Mindestabstand von mind. 1,5 Metern ist auf der gesamten Sportanlage durch entsprechende Vorgaben und Absperrungen gewährleistet und muss während der gesamten Einheit von allen anwesenden Personen eingehalten werden
  • Ein Training von Spielsituationen, in denen ein direkter Körperkontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt
  • Zulässig sind max. 5 Personen pro 1000 qm Spielfeld; bei mehr als 5 Personen im Training sind die Spielfelder entsprechend getrennt und die Gruppen vor Zutritt definiert
  • Alle Spieler haben fertig umgezogen und einzeln zum Training zu erscheinen; eine Fahrgemeinschaft ist untersagt
  • Das Erscheinen am Sportgelände ist erst kurz vor Trainingsbeginn erlaubt
  • Es ist eine eigene Trinkflasche mitzubringen und wieder mitzunehmen
  • Keine Begrüßungsrituale / Handshakes / Umarmungen
  • Jede Mannschaft trainiert nur 1 mal pro Woche
  • Es gibt einen zentralen Eingang, da durch die Aufteilung der Trainingszeiten und Trainingstage keine Überlagerungen stattfinden und der Mindestabstand beim Betreten und Verlassen der Sportanlage garantiert werden kann
  • Vor & nach dem Training min. 30 Sek. Hände waschen (Empfehlung); der Toiletteneingang seitlich des Jugendraums ist regelmäßig geöffnet und es sind ausreichend Seife, Desinfektionsmittel und Einmaltücher vorhanden; sollte der Abstand von 1,5 mtr nicht garantiert werden können, müssen nacheinander die Toiletten aufgesucht werden
  • Nach dem Training ist das Gelände direkt zu verlassen und der Heimweg anzutreten; zu Hause angekommen ist direkt zu duschen
  • Nutzen des Sportgeländes ausschließlich für Vereinstraining
  • Zuschauer sind während der Trainingseinheiten auf dem Sportgelände untersagt
  • Anmeldungen zur Trainingseinheit müssen auf Grund der Planung und Vorgaben 1 Tag vor der Trainingseinheit beim jeweiligen Verantwortlichen eingehen
  • Personen, die an Symptomen wie Husten, Fieber, Atemnot oder sämtlichen Erkältungssymptomen leiden, bleiben zu Hause
  • Ebenfalls zu Hause bleiben Personen, wenn Mitglieder des eigenen Haushalts Symptome aufweisen
  • Personen mit positivem Test bleiben ebenfalls zu Hause (min. 14 Tage) und sind vom Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen

 

Aktuelle Trainingstage aufgrund der geltenden Corona-Verordnung

Montags
18.00 – 19:30 Uhr: B-/A-Jugend
Verantwortlich: Dirk Glemser, Marc Freund

Dienstags
19:30 – 21.00 Uhr: 1. Mannschaft
Verantwortlich: Daniel Schlüter, Mete Kara
        
Mittwochs
17.00 – 18:30 Uhr: E-Jugend (E2/E1)
Verantwortlich: Bekim Azemi, Stephan Gutmann

Donnerstags
17:30 – 19.00 Uhr: C-Jugend
Verantwortlich: Matthias Hempel, Muralithar Srikantha                   

19:30 – 21.00 Uhr: 2. Mannschaft
Verantwortlich: Sven Lang, Mehmet Özdemir

Freitags
17:00 – 18:30 Uhr: D-Jugend
Verantwortlich: Lucio Fiorella, Manuel Schickgram

19:30 – 21:00 Uhr: EC Sielmingen
Verantwortlich: Marvin Bauer, Benjamin Auch

Abteilungsleiter Patrick Tribull

Termine Fußball

5. Dezember 2020, 13:15 Uhr
D: TV Echterdingen2 - TSV Sielmingen
5. Dezember 2020, 15:00 Uhr
C: SKG Botnang - TSV Sielmingen
5. Dezember 2020, 16:30 Uhr
A: TSV Sielmingen - SGM 1. FC Lauchhau/ Omonia Vaihingen

Corona Update

Die neuen, verschärften Bedingungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie führen dazu, dass der TSV Sielmingen im November sämtliche Aktivitäten in Sport und Versammlung ruhen lassen muss. Das heißt, es finden keine Trainings, keine Wettkämpfe, keine Spiele und auch keine Versammlungen statt. Wir bitten Euch diese extremen Maßnahmen zu unterstützen und Euch an die Kontaktverbote und Hygienegebote zu halten. Nur wenn alle mitziehen, kann eine bessere Zeit nachfolgen. Macht mit, haltet durch, bleibt gesund!

gez. die Vorsitzenden

TSV Sielmingen ist Fußballmeister

Am 20.06.2020 wurde dem TSV Sielmingen offiziell der Meistertitel zuerkannt. 15 Spiele, alle ungeschlagen. Wir gratulieren der 1. aktiven Mannschaft zu ihrem Erfolg.

TSV Sielmingen an der Torwand im Aktuellen Sportstudio des ZDF

Christian Uwe Stoephasius durfte dank seines Traumtores gegen den TSV Musberg ... weiter

Fußballsponsoren 2020/ 2021

 

 

 

Der TSV in der Filder-Zeitung

 

Der Trainingsbetrieb ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Hier geht es zu einem Erfahrungsbericht unseres Fußballers Patrick Steinle.