Der TSV Sielmingen bietet als Verein - und mit seinen mehr als 1.250 Mitgliedern - eine Menge Kultur und Heimat. Heimat für Gemeinschaft und Freundschaft und Heimat für den Sport. Mehr als 150 ehrenamtliche Trainer und Funktionäre gestalten den Verein Woche für Woche für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren. Wenngleich sich jedes Mitglied einbringen kann, sind es doch diese wenigen, die den Verein aktiv halten und sich mit Leidenschaft, Fleiß, Tatkraft und Energie sowie in ihrer Freizeit zusätzlich zu ihrem eigenen Sport einbringen.

Uns ist bewusst, dass sich Lebensumstände und Einstellungen ändern. Dass Mitglieder umziehen, den Verein wechseln wollen oder auch kein Interesse mehr am Sport haben. Das ist so und wir akzeptieren dies selbstverständlich. Dennoch leiden wir mit jeder Kündigung. Denn je mehr Mitglieder am Angebot teilnehmen, desto mehr Anerkennung erfahren die wenigen aktiven Ehrenamtlichen, desto sinnvoller erscheinen deren Angebote und desto leichter lässt sich der Verein finanziell tragen.

Der TSV Sielmingen ist aktuell der günstigste Verein in Filderstadt. Nirgendwo in Filderstadt ist es derzeit möglich, so preiswert Sport zu treiben. Damit das möglich ist, beteiligen sich alle Mitglieder gleichermaßen an den Betriebskosten. Ob passives oder aktives Mitglied. Alle beteiligen sich an dieser Sportgemeinschaft mit ihrem Beitrag.

Zu Zeiten von Corona hörten wir häufig, dass ohne ein Angebot auch kein Beitrag zustehe. Rechtlich betrachtet ist das natürlich falsch. Moralisch betrachtet empfinden wir es gar verwerflich, gerade im Kontext der 150 Engagierten, die durch ihr freizeitliches Tun die Gemeinschaft sportlich und lebendig halten. Es profitiert im Verein niemand in persönlicher Form. Keiner kann sich bereichern, jeder Euro wird der Gemeinschaft - und den Abteilungen - zugeschlüsselt. Daher ist es auch ihr Beitrag, der so wichtig ist und so viel Gutes bewirkt.

Wir können nicht verhindern, dass Sie gehen wollen und dafür eine Kündigung ausprechen. Doch wir hoffen, dass wir zumindest nicht (viel) falsch gemacht haben und der TSV Sielmingen in guter Erinnerung bleibt. Die Gemeinschaft hat Sie oder Ihre Familie kennen- und schätzengelernt. Daher ist es selbstverständlich auch möglich jederzeit wieder "zurückzukommen".

Sofern Sie bis zum 30.11. eines Jahres gekündigt haben, ist die Kündigung bis zum Ende des selben Jahres wirksam.Sollten Sie nach dem 30.11. kündigen, so ist die Kündigung erst zum Ende des darauffolgenden Jahres wirksam. Die Beiträge sind sodann weiterhin zu leisten und auch die Mitgliedschaft besteht mit allen Rechten und Pflichten weiter. Das ist dann von Bedeutung, wenn Spielerpässe wechseln müssen. In solchen Fällen muss separat mit Verband und dem aufnehmendem Verein verhandelt werden. Je nach Verband sind aus einem vorzeitigem Wechsel auch Ablösezahlungen durch den aufnehmenden Verein notwendig.

Bitte richten Sie Ihre Kündigung namentlich stets an den Vorstand des Vereins sowie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (alternativ postalisch an TSV Sielmingen e.V., Seestr. 25, 70794 Filderstadt) und lassen sich die Kündigungsannahme und die Kündigungsfrist bestätigen. Erst mit der Bestätigung können wir und Sie sicher sein, dass die Kündigung richtig und wirksam kommuniziert wurde. Eine Kündigung, die dem Trainer übergeben wurde, gilt als nicht zugestellt. Da die Trainer ehrenamtlich arbeiten, gibt es für die Vereinsgemeinschaft hier keinen offiziellen Zugang.

Abschließend freuen wir uns stets auf Feedback und Verbesserungsvorschläge. Alle Trainer und Funktionäre sind sehr bemüht in ihrem Tun, eine postive Rückmeldung würdigt entsprechend deren Arbeit.

Uns bleibt nun noch Danke zu sagen, für Ihre Unterstützung der Gemeinschaft.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Auf ein Wiedersehen,

TSV Sielmingen 1898 e.V.