Ansprechpartner der Abteilung Karate

Abteilungsleiter und Training Erwachsene
Matthias Herrmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0170 3401326

Stellvertretende Abteilungsleiterin
Hille Franke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendleiterin und Training Kinder/ Jugendliche
Katrin Fuchs
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 01578 9660403


 

Karate als Kampfsport oder als Kampfkunst
unter der Leitung von Matthias Herrmann, 4. Dan Karate

Karate

  • schult die Kondition, die Beweglichkeit und die Koordinationsfähigkeit.
  • stärkt die Muskulatur, vermittelt ein gutes Körpergefühl und verbessert das Selbstbewusstsein.
  • ist Sport, Selbstverteidigung, Gymnastik und Philosophie.

Oberstes Ziel des Karate ist die Vervollkommnung des eigenen Charakters.

Kara-Te bedeutet "leere Hand" - eine Hand ohne Waffen. Karate ist also eine friedfertige, waffenlose Form der Selbstverteidigung und eine Kampfkunst mit einem hohen moralischen Anspruch. Karate hat niemals das Ziel, andere zuerst anzugreifen oder zu verletzen! Wer Karate ernsthaft betreibt, begibt sich auf einen langen und spannenden Weg - japanisch: "Do"

Kara-Te-Do ist der "Weg der leeren Hand".

Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

 

  

Abteilungsleiter Matthias Herrmann

Termine Karate

Keine Termine

Wir sind Mitglied im:

 

Stellenangebot

Die Sportgemeinschaft Filderstadt e.V. sucht ab sofort für ihre Sport KiTa einen/ eine Erzieher/in (w/m/d) zu 100% zur Betreuung von Krippe-Kindern zwischen 1 bis 3 Jahren. Weitere Informationen.

Rückblick Mitgliederversammlung 2021

Mit zwei Jahren Abstand fand die diesjährige Mitgliederversammlung in der Sporthalle Seestraße statt. Der Einladung folgten rund 50 Mitglieder, die Stadträte Richard Briem, Wolfgang Pascher, Stefan Hermann und auch unser OB Christoph Traub. Der Vorstand berichtete über die vergangenen Monate, die intensive Phase der Einfindung in Vereinsabläufe und über die stete Weiterentwicklung aller Prozesse. Der Verein wurde digitaler, die finanzielle Lage sei stabil. Das Mitgliederniveau blieb erhalten. Die Einschnitte durch Corona waren groß. Insbesondere Familien bekamen die Veränderungen ohne Sport und sozialen Ausgleich ordentlich zu spüren. Es folgten die Berichte der Abteilungen. Die Einführung einer Kurzmitgliedschaft als zeitgemäße Notwendigkeit wurde einstimmig beschieden. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Neu und wiedergewählt wurden Markus Schunke (1. Vorsitzender), Markus Alber (stellv. Vorsitzender), Christian Kraft (Kassier), Wolfgang Gschwendtner (Technischer und Gesamtjugendleiter), Lisa Bruder (Schriftführerin), Patrick Steinle und Markos Kastanis (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Melanie Timke und Sabine Schweizer (Kassenprüferinnen), Conny Freund, Heidi Münkle und Bettina Glemser (Veranstaltungsleiterinnen), Rainer Wellen, Joachim Freund, Matthias Hempel, Udo Sell und Fabian Jörg (Ausschußmitglieder). Zur Wiederwahl nicht mehr angetreten waren Johannes Dehn (Kassenprüfer) und Nadja Stoll (Ausschussmitglied). Für ihr Einbringen in den Verein über viele Jahre hinweg wollen wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken. Mit kleinen Geschenken geehrt wurden an diesem Abend für jahrzehntelange Mitgliedschaft im Verein Marion Adam und Erhard Ludwig (25 Jahre), Wolfgang Seidel (30 Jahre), Helmut Schmidt (40 Jahre), Klaus Adam, Renate Goetze, Hans Mack, Willi Härtenstein, Waldemar Kolb (50 Jahre) sowie Manfred Weinmann und Werner Arnold (70 Jahre). Des Weiteren erfuhren besonderen Dank Wolfgang Gschwendtner für seine stete Leistungen rund um die Altpapiersammlungen und Renovierungen der TSV Räumlichkeiten sowie Matthias Herrmann für 25 Jahre als Abteilungsleiter Karate. Er hat die Abteilung aufgebaut und begleitet diese bis heute an der Spitze. Besondere Würdigung erfuhren ebenso Karin Alber und unsere Lisa Bruder. 

Anfängerkurs & Training - Jetzt anmelden!

KARATE-Anfängerkurs für Erwachsene
Karate ist zugleich Kampfkunst, Sport, Selbstverteidigung und Philosophie!
Zeit: donnerstags von 19.00-20.00 Uhr Ort: Karate-Dojo in der Seestraße in Fild.-Sielm.
Infos und Anmeldung: Matthias Herrmann, 0170 3401326, matth.herrm@gmx.de oder in der Geschäftsstelle


KUMITE-Training
Unser Freikampf-Training findet immer mittwochs von 20.00-21.00 Uhr statt. Wer Lust hat mitzutrainieren, bitte einfach vorbeikommen! Ort: Karate-Dojo in der Sporthalle in der Seestraße in Fild.-Sielm. Infos: Uli Trescher 0176 92694753

Karate für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre - Jetzt anmelden!



Karate für Kinder und Jugendliche unterstützt bereits in jungen Jahren
Konzentration, Selbstwahrnehmung, Koordination und Gesundheit.

Kostenloses Schnuppertraining:
dienstags 17.30-18.30 Uhr

Kostenloses Schnuppertraining für Jugendliche und Erwachsene:
donnerstags 19.00-20.00 Uhr

Weitere Infos bei Matthias Herrmann