vom TSV Sielmingen starteten:


Mädchen U11: Anne Schäfer, Fanny Günther
Mädchen U12: Elisa Mack
Mädchen U15: Melina Schruff
Jungen U11: Pascal Timke


Einzel:
In den Einzelkonkurrenzen erreichten alle das Achtelfinale,
Fanny als Gruppenerste mit 3:0 Spielen,
Anne, Elisa, Melina und Pascal als Gruppenzweite mit 2:1 Spielen.
Große Show vor allem von Anne, gegen die eigentlich deutlich bessere Nikolic
nur knapp 3:2 verloren.
Im Achtelfinale verloren dann Anne, Elisa, Pascal und Melina,
was jeweils eine gute Platzierung 9-16 ergab.

Im Turnierverlauf lief dann Fanny zur Höchstform auf,
nach jeweils knappen 3:2 Siegen im Achtel- und Viertelfinale
gewann sie das Halbfinale glatt mit 3:0 und verlor erst im Finale
nach starker Leistung mit 1:3.
Im Ergebnis ein toller zweiter Platz für Fanny bei den Mädchen U11.

Doppel:
Mädchen U11: Fanny und Anne erreichten das Viertelfinale
Mädchen U12: Elisa erreichte Platz 3, mit Lisa Mandel(Erlenbach) nach zwei Siegen im Halbfinale knapp verloren                
Jungen U11: Pascal mit Magino(Neckartailfingen) Viertelfnale erreicht
Mädchen U15: Melina mit leider nicht konkurrenzfähiger Partnerin im Achtelfinale ausgeschieden.